Entlastung für Unternehmen:
Energiesteuern, -abgaben und -umlagen

Wie können Unternehmen gesetzliche Belastungen senken und sich rechtssicher aufstellen?

%

Einsparpotenzial

Der Strompreis eines Unternehmens enthält neben den reinen Energiekosten und Netzentgelten auch Steuern, Abgaben und Umlagen, welche reduziert werden können. Damit soll sichergestellt werden, dass Unternehmen in Deutschland aufgrund hoher Energiekosten nicht ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit verlieren.

Das Einsparpotenzial eines typischen Industriekunden kann bei Nutzung von Härtefallregelungen bis zu 40% betragen!

Finden Sie heraus, welche Möglichkeiten es hierbei ­konkret für Sie gibt.

Die ECG ermöglicht Unternehmen alle Härtefallregelungen und Sondertatbestände im Energiebereich gezielt auf eine Nutzbarkeit zu prüfen.

Dabei überprüft die ECG die IST-Situation sowie direkt umsetzbare Erstattungs- und Befreiungsansprüche. Teilweise sind auch administrative oder technische Maßnahmen notwendig um Voraussetzungen für Kostensenkungen zu schaffen.

Darüber hinaus ergeben sich aus der Überprüfung oftmals weitere Einsparpotenziale im Bereich Beschaffung, der Netznutzung oder beim Lastmanagement.

Einsparpotenziale mit dem Duty & Tax Audit

Energierecht: Alles im Griff?

Wie hoch sind die gesetzlichen Belastungen auf Ihre Energiepreise?
Nutzt Ihr Unternehmen alle Möglichkeiten diese zu reduzieren?
Werden alle vom Gesetzgeber vorgesehenen Meldepflichten beachtet?

Immer neue Rechtsvorschriften (z.B. das BEHG) oder geänderte Bedingungen (z.B. Messkonzeptverpflichtung zur Nutzung der Ausnahmeregelung §19 StromNEV) machen eine kontinuierliche Überprüfung notwendig um eine Minimierung der Belastungen sicherzustellen.

Sehr wichtig sind auch die Beachtung und Einhaltung der Meldepflichten (z.B. den Ablauf der Meldefrist von Energieerzeugungsanlagen im Bestand), die auf der einen Seite für den Erhalt von Kostensenkungen relevant sind, aber auf der anderen Seite auch bei Nichteinhaltung zu empfindlichen Bußgeldern führen können.

Wir prüfen regelmäßig alle energierelevanten Gesetzesänderungen und bereiten unsere Kunden auch bereits während der verschiedenen Stadien bei der Entstehung von Gesetzen auf mögliche positive wie negative Konsequenzen vor.

Ihr Ansprechpartner zum Thema Entlastung und Energierecht

Ralph Hauser,
Teamleiter Energieberatung

e-Mail: digital@ecg-kehl.de
Tel. 0800 – 183 3 183

FAQ - Entlastung für Unternehmen: Energiesteuern, Abgaben und Umlagen

Wie können alle Einsparpotenziale für ein Unternehmen gefunden werden?

Die ECG überprüft sämtliche direkte und indirekte Energienebenkosten auf alle Ausnahmeregelungen hin.

Sie erhalten dazu von uns eine Liste mit allen Informationen die wir dazu benötigen um alle Einsparpotenziale bewerten zu können. Wir nutzen dabei einen bewährten Prozess, der alle Optionen berücksichtigt.

Bei Bedarf findet eine Vor-Ort-Begehung zur Überprüfung technischer Voraussetzungen statt.

Gibt es eine Übersicht über die aktuellen Strompreise für Unternehmen?

Eine Übersicht für Strom- und Gaspreise für Unternehmen finden Sie hier.

Kann ich auch als nicht-produzierendes Unternehmen Ermäßigungen in Anspruch nehmen?

Ja, auch für nicht-produzierende Unternehmen z.B. aus den Branchen Handel oder Dienstleistungen gibt es diverse Ausnahmeregelungen die relevant sind.

Es sollten aber auch die Verpflichtungen berücksichtigt werden, die bei Nichtbeachtung zu empfindlichen Strafen führen können.

Gibt es eine Übersicht über alle für mich relevanten Meldefristen?

Ja, wir stellen unseren Kunden einen individuellen Meldefristenkalender zur Verfügung. Auch Unternehmen, die noch nicht Kunden der ECG sind, können diesen Meldefristenkalender nutzen.

Unterstützt die ECG auch bei der Umsetzung und Antragsstellung?

Durch zahlreiche Projekte mit unseren Kunden und dem ständigen Austausch mit Behörden, dem BAFA, der Bundesnetzagentur oder Wirtschaftsprüfern haben wir einen umfangreichen Erfahrungsschatz aufgebaut und können diesen gewinnbringend auch für Ihr Unternehmen einsetzen.

Die ECG unterstützt Ihr Unternehmen gerne bei der Antragsvorbereitung. Sie müssen nur noch den finalen Antrag oder Meldung unterzeichnen.

Kann mich die ECG auch gegenüber Behörden vertreten, z.B. bei Sachverhaltsaufklärungen?

Ja, mittels Vollmacht nehmen wir gerne in Ihrem Namen Kontakt mit Behörden auf und versuchen eine weitestgehende Klärung herbeizuführen.

Ist eine Analyse nicht sehr aufwendig und teuer?

Nein, die ECG führt die Analysen sehr effizient durch, auch für viele Abnahmestellen oder Tochterfirmen Ihres Unternehmens. Die zu erzielenden Einsparungen und die erreichte Rechtskonformität rechtfertigen den Einsatz der ECG praktisch immer.

Macht eine Überprüfung auch bei kleineren Standorten unseres Unternehmens Sinn?

Ja, denn meist wird auf diese kleineren Standorte weniger geachtet, so dass potenzielle Ermäßigungen nicht berücksichtigt werden. Da der Aufwand im Regelfall wesentlich geringer ist, fallen solche kleineren Standorte kostenmäßig meist nicht ins Gewicht.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne.

Rufen Sie uns kostenlos an: 0800 183 3 183 oder schreiben Sie uns

 

Sie haben weitere Fragen zum Thema
Entlastung und Rechtssicherheit?

Schicken Sie uns eine Nachricht und wir beantworten Ihnen alle Fragen zeitnah per e-Mail




    Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen personbezogenen Daten gemäß Datenschutzerklärung gespeichert und verarbeitet werden

    Die ECG ist das größte unabhängige Beratungsunternehmen in Energiefragen in Deutschland und Europa.

    Wenn es um den Einkauf und den Einsatz von Strom und Erdgas geht, das Management von Emissionsrechten, das Aufdecken von Einsparpotenzialen und die Wahrnehmung von staatlichen Regularien, aber auch von Fördermitteln:

    Wir betreuen über 2.000 Unternehmen und Institutionen in Deutschland und dem europäischen Ausland bei der wirtschaftlichen und technischen Gestaltung ihrer Energieversorgung.

    1986 aus der Energieabteilung der Badischen Stahlwerke hervorgegangen, haben wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert und beraten heute große Industrieunternehmen ebenso wie mittelständische Betriebe.

    Als „externe Energieabteilung“ bündeln wir das nötige Know-how – aktuell und lieferantenunabhängig.

    Disclaimer

    Die auf dieser Site angegebenen, externen Links führen zu fremden Seiten. Nach dem Anklicken des Links geraten Sie automatisch auf die fremde Seite. Aus rechtlichen Gründen weisen wir Sie darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten Websites haben. Meinungen, Darstellungen oder Äußerungen jedweder Art auf den verlinkten Seiten stellen nicht unsere, sondern die des jeweiligen Inhabers der verlinkten Website dar.

     

    Die Website der ECG kann grundsätzlich anonym genutzt werden. In den Bereichen, die die Eingabe persönlicher Daten erfordern (z.B. Kontaktformular), werden diese Daten soweit erforderlich gespeichert, aber in keinem Fall an Dritte weitergeleitet.