Energienebenkosten im Unternehmen

Wie können Netzentgelte, Steuern, Abgaben und Umlagen für Energie reduziert werden?

Energienebenkosten im Unternehmen managen und reduzieren

Aufgrund immer weiter steigender Energiepreise suchen Unternehmen nach Ansätzen die Energienebenkosten zu reduzieren. Durch die Nutzung von Härtefallregelungen und Steuerrückerstattungsmöglichkeiten können Entlastungen realisiert werden.

Allerdings gibt es auch gesetzliche Vorgaben bei der Nutzung von o.g. Instrumenten zu beachten, welche Unternehmen beispielsweise zur Erstellung eines Messkonzepts verpflichten.

Wir, die ECG Energie Consulting GmbH, unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung der Vorgaben und der optimalen Vorgehensweise zur Reduzierung der Energienebenkosten.

In welchen Bereichen kann Ihr Unternehmen aktiv werden?

Ihr Ansprechpartner für Fragen zu Energienebenkosten

Ralph Hauser,
Energieberater

e-Mail: digital@ecg-kehl.de
Tel. 0800 – 183 3 183

Sie haben weitere Fragen
zu Energienebenkosten
oder wünschen einen Rückruf?

Schicken Sie uns eine Nachricht und wir beantworten Ihnen alle Fragen zeitnahe




    Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen personbezogenen Daten gemäß Datenschutzerklärung gespeichert und verarbeitet werden

    Die ECG ist das größte unabhängige Beratungsunternehmen in Energiefragen in Deutschland und Europa.

    Wenn es um den Einkauf und den Einsatz von Strom und Erdgas geht, das Management von Emissionsrechten, das Aufdecken von Einsparpotenzialen und die Wahrnehmung von staatlichen Regularien, aber auch von Fördermitteln:

    Wir betreuen über 2.000 Unternehmen und Institutionen in Deutschland und dem europäischen Ausland bei der wirtschaftlichen und technischen Gestaltung ihrer Energieversorgung.

    1986 aus der Energieabteilung der Badischen Stahlwerke hervorgegangen, haben wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert und beraten heute große Industrieunternehmen ebenso wie mittelständische Betriebe.

    Als „externe Energieabteilung“ bündeln wir das nötige Know-how – aktuell und lieferantenunabhängig.