Nachhaltigkeit im Unternehmen

Vom Energiemanagement zur Klimaneutralität

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Weg zum nachhaltigen Umgang mit Energie

Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz nehmen einen immer größeren Stellenwert in der Politik und damit auch in der Wirtschaft ein. Basierend auf dem Kyoto-Protokoll 1997 und dem Pariser Abkommen 2015 hat Deutschland mit dem Klimaschutzprogramm 2030 einen Rahmen für die nationalen Klimaschutzaktivitäten definiert.

Das Ziel ist die Reduktion der nationalen Treibhausgasemissionen um mindestens 65 % bis zum Jahr 2030 bzw. das Erreichen der Treibhausgasneutralität bis 2050. Eine wesentliche Rolle spielt hierbei die Reduktion der Emissionen im Industriesektor.

Wir, die ECG Energie Consulting GmbH, unterstützen Unternehmen seit vielen Jahren dabei ihre Energie wirtschaftlich, effizient und nachhaltig zu nutzen.

In welchen Bereichen kann Ihr Unternehmen aktiv werden?

Ihr Ansprechpartner für Fragen zur Nachhaltigkeit für Unternehmen

Marisa Velten,
Energieberaterin

e-Mail: digital@ecg-kehl.de
Tel. 0800 – 183 3 183

Sie haben weitere Fragen zum
nachhaltigen Umgang mit Energie
oder wünschen einen Rückruf?

Schicken Sie uns eine Nachricht und wir beantworten Ihnen alle Fragen zeitnahe




    Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen personbezogenen Daten gemäß Datenschutzerklärung gespeichert und verarbeitet werden

    Die ECG ist das größte unabhängige Beratungsunternehmen in Energiefragen in Deutschland und Europa.

    Wenn es um den Einkauf und den Einsatz von Strom und Erdgas geht, das Management von Emissionsrechten, das Aufdecken von Einsparpotenzialen und die Wahrnehmung von staatlichen Regularien, aber auch von Fördermitteln:

    Wir betreuen über 2.000 Unternehmen und Institutionen in Deutschland und dem europäischen Ausland bei der wirtschaftlichen und technischen Gestaltung ihrer Energieversorgung.

    1986 aus der Energieabteilung der Badischen Stahlwerke hervorgegangen, haben wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert und beraten heute große Industrieunternehmen ebenso wie mittelständische Betriebe.

    Als „externe Energieabteilung“ bündeln wir das nötige Know-how – aktuell und lieferantenunabhängig.