Referenzen

Besondere Ideen brauchen besondere Lösungen

Allianz-Arena

Allianz Arena

Matchwinner in Sachen Energie

Die Architektur der Allianz Arena ist weltweit einzigartig, ihre Fassade besteht aus der größten Membranhülle der Welt.

Die Inbetriebnahme einer neuen LED-Fassade anstelle der bisherigen Beleuchtung ermöglichte 2015 eine signifikante Absenkung des Energieverbrauchs. Die neue Beleuchtung ist rund 60 Prozent energieeffizienter als die bisherige Technologie. Pro Jahr spart sie rund 100.000 Kilowatt Strom und 362 Tonnen CO2.

Außerdem konnte der Energiebedarf der Arena durch Optimierung der Beleuchtungszeiten und die großflächige Verwendung von Bewegungsmeldern erheblich vermindert werden. Beim Energieeinkauf und der Auslegung der Systeme ist zu berücksichtigen, dass das Betriebsjahr aus mehr als 300 sogenannten Nicht-Spieltagen besteht.

Die ECG führt für die Allianz Arena u.a. Energieausschreibungen durch, sorgt damit für optimale Einkaufskonditionen und steht als Ansprechpartner bereit, um Optimierungspotenziale systematisch zu heben.

Allianz-Arena

Ein Energieabnehmer, der mit der ECG alles im Griff hat

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf Akzeptieren klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos finden Sie in den Datenschutzbestimmungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen